erstellt am 16.05.2023

Neue überdachte Sitzgruppe für Wanderer in Altenstein

Autor:Lukas Bandorf

Ebene, 96126 Maroldsweisach, Deutschland(454 m über NN)

Maroldsweisach - Wanderer im beliebten Naturpark Haßberge können sich über ein neues Schmuckstück freuen: in Altenstein, einem idyllischen Ortsteil von Maroldsweisach, wurde eine moderne, überdachte Sitzgruppe errichtet. 

Sie befindet sich im Wald in Richtung Lichtenstein an der Erlebnistour „Sagenhaftes im Burgenwinkel“. Die offizielle Einweihung des Rastplatzes fand heute statt.

Die Entscheidung zur Errichtung der neuen überdachten Sitzgruppe wurde auf Anfrage der Altensteiner Bürger*innen getroffen, um den Wanderern einen verbesserten Rastplatz anzubieten. Die alte Wanderschutzhütte, die aufgrund von jahrelangen Witterungseinflüssen und erheblichen Schäden am Dach ihren Zweck nicht mehr erfüllte, wurde vom Gemeindebauhof abgerissen, und an ihrer Stelle wurde diese moderne Einrichtung aus hochwertigem Eichenholz geschaffen. Die Gemeinde Maroldsweisach stellt das Grundstück zur Verfügung.

Die Finanzierung für die Errichtung der überdachten Sitzgruppe erfolgte mit Hilfe des Regionalbudgets der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land e.V. (Mittel des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken) und durch den Naturpark Haßberge e.V., die damit ihre Unterstützung für die Aufwertung des Naturparks unterstreichen. Philipp Lurz, Allianz-Manager der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land, ist für die Abwicklung der Förderung zuständig. Der Naturpark hat die Sitzgruppe und deren Aufbau organisiert. 

Die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde, der Hofheimer Allianz und dem Naturpark ermöglichte die Realisierung dieses Projekts zum Nutzen der Wanderer und Naturliebhaber.

Die Einweihung fand in Anwesenheit prominenter Persönlichkeiten statt. Neben Bürgermeister Wolfram Thein, der auch stellvertretender Vorsitzender der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land ist, waren der 1.Vorsitzende des Naturparks Haßberge, Landrat Wilhelm Schneider und der Geschäftsführer des Naturparks Haßberge Lukas Bandorf anwesend. Gemeinsam betonten sie die Bedeutung der neuen überdachten Sitzgruppe für die Attraktivität des Naturparks und den Tourismus in der Region.

Altenstein, ein malerischer Ortsteil von Maroldsweisach, liegt eingebettet in die bezaubernde Landschaft des Naturparks Haßberge. Mit der Errichtung dieser neuen überdachten Sitzgruppe investiert der Naturpark Haßberge e.V., wie auch in den letzten 49 Jahren in die Infrastruktur des Naturparks, um das Naturerlebnis für Besucher zu verbessern und den Tourismus anzukurbeln.

Wanderer und Naturliebhaber sind herzlich eingeladen, die neue überdachte Sitzgruppe in Altenstein zu nutzen, um sich auszuruhen, die Natur zu genießen und unvergessliche Momente zu erleben. Die Gemeinde Maroldsweisach und die beteiligten Organisationen hoffen, dass diese Verbesserung die Bürger erfreut und die Schönheit des Naturparks Haßberge noch attraktiver macht.

Markt }

Maroldsweisach

Hauptstraße 24, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Markt

Resort 3.635 Einwohner

City

Nur zu Fuß erreichbar!

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen