Reise in die Erdgeschichte

Die Reise in die Erdgeschichte

 

Der Naturpark Haßberge ist neben Steigerwald und Frankenhöhe der nördlichste Teil des Fränkischen Keuperlandes. Die wechselvolle Landschaft zeichnet nach, was durch die Geologie vorgegeben ist. Jeder Geländeanstieg, jede Verflachung ist ein Ergebnis wechselnder Ablagerungen.

Um Ihnen diese Zusammenhänge näher zu bringen und einen Überblick über die geologischen Zusammenhänge anzubieten, wurden im Naturpark Haßberge 21 geologische Punkte und Aufschlüsse (teilweise noch etwas untergliedert) ausgewählt. 

Auf den Standorttafeln finden Sie auch Tipps zu Sehenswertem und Vorschläge für kleine Wanderungen in der näheren Umgebung. 

 

 

Viel Freude bei Ihren Entdeckungen in der Erdgeschichte der Haßberge wünscht Ihnen 

 

Ihr Naturpark Haßberge