Zertifizierter Qualitätswanderweg

Mehr über

 

Mehr zum Burgen-und Schlösserwanderweg finden Sie unter:

 

Touristinformation 

Haßberge

Marktplatz 1

97461 Hofheim i. UFr.

 

Tel. 09523- 5033710.

 

info@hassberge-tourismus.de

http://www.hassberge-tourismus.de/DE/start.htm

 

 

Der Burgen- und Schlösserwanderweg

 

Ausgangs-/Endpunkt:  Start ist von allen größeren Städten und

                                     Ortschaften möglich

Markierung:                  Markierungszeichen ist der grüne Turm

Kartenmaterial:           Wanderkarte 1: 50 000, Prospekt anfordern

Wegbeschreibung: 

Auf den Hügelkuppen, durch schöne Wälder, mit Blick in die Ferne und auf bizarren Felsen stehen Burgen, die einst das Land bewacht haben. Viele sind schon längst verlassen und viel Phantasie ist nötig, damit man sich ein Bild von der einstigen Pracht und Macht schaffen kann. Manche wieder sind zu Schlössern umgebaut. 

 

Die Wanderung führt zu den einstigen Zentren adeliger Kultur, in die sagenumwobene Vergangenheit, als die Haßberge gerodet und besiedelt wurde. Sandstein, Wald, Weinberge und offene Landschaften sind die ständigen Wegbegleiter. 

 

Mit 212 km Länge führt die Wanderung zu etwa 25 Burgen, Schlössern, Ruinen und adeligen Ansitzen von dem Main bis hoch ins Grabfeld mit herrlichen Weitblicken.

 

 

Bilder