Wandern über Grenzen

Wandern über Grenzen

 

Der Naturpark Haßberge hat in Abstimmung mit seinen thüringischen Nachbarn im Bereich Trappstadt/ Schlechtsart/Gompertshausen den Themenwanderweg „Der Grenzgänger" aufgebaut. 

 

Der Rundweg verbindet Natur und Geschichte , an der gesamten Wegstrecke gibt es herrliche Ausblicke (mit Panoramatafeln) ins Grabfeld und nach Thüringen. Für Kinder und auch Erwachsene wurden am Wanderweg auch einige spielerische Elemente angebracht.

Die Länge des Rundweges beträgt 10 km. Der Einstieg ist in Trappstadt, Gompertshausen, Linden oder Schlechtsart möglich, an den genanten Orten gibt es auch Einkehrmöglichkeiten.

 

Faltblatt

Zum Download

Zum Grünen Band

mehr