Jahresprogramm & Termine

 

Naturerlebnis-Führungen

 

Mit unserer Naturpark-Rangerin gibt es viel zu erleben - Naturentdeckungen für Groß & Klein, entspannendes Waldbaden, faszinierende Blütenvielfalt, atemberaubende Ausblicke, lokale Kulturgeschichte, geheimnisvolle Sagenorte, wissensreiche Waldbegehungen und vieles mehr...

 


 

Kinder wie Erwachsene sind herzlich willkommen!  - bitte beachten Sie:


Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf jeweils 15 Personen beschränkt. Eine Anmeldung unter 09523-8833996 oder Katja.Winter@Hassberge.de bis zwei Tage vor der Veranstaltung ist in jedem Fall vorzunehmen.

Das Mitführen von Mund-Nasen-Schutz und die Einhaltung der Abstandsregeln sind Voraussetzung zur Teilnahme an der Führung. Die Laufstrecke beträgt zumeist maximal fünf Kilometer. Wir raten in jedem Fall, gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung zu tragen. Die unten aufgeführten Naturerlebnis-Angebote finden im Zeitrahmen von 2,5 bis 3 Stunden statt (wenn nicht anders angegeben).

 

 

Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche und unterhaltsame Zeit mit der Naturpark-Rangerin unterwegs!

 


08.08.2020

 

 

Sa, 08.08.2020 · 19:00 Uhr · Maroldsweisach

 

SommerNachtsEntdeckungen: Fledermaus & Co.

 

Begleiten Sie die Rangerin auf einer abendlichen Runde beim malerisch gelegenen Ort Altenstein. Heute Abend entdecken wir die Burgruine auf besondere Art und erkunden sogar die Keller, in denen Fledermäuse überwintern. An den Hängen bei Altenstein wetteifern die Tiere des Sommers bei einem abendlichen Zirpkonzert. Wir genießen das SommerNachtsKonzert und erfahren Wissenswertes zu den Tieren der Nacht.


09.08.2020

 

 

So, 09.08.2020 · 10:00 Uhr · Bad Königshofen i. Grabfeld

 

Walderlebnis bei Sambachshof

 

Auf dem Walderlebnispfad des Naturpark Haßberge tauchen wir ein in den geheimnisvollen Wald in der Nähe des Freizeitparks „Märchenwald Sambachshof“. Hier gibt es viel zu erkunden: Wie sieht der Waldboden eigentlich unter der Erde aus? Welche Baumarten kennst Du schon? Und kannst Du die Wildbienen im Wildbienen-Hotel entdecken? Komm mit auf Entdecker-Tour!


14.08.2020

 

 

Fr, 14.08.2020 · 17:00 Uhr · Maroldsweisach

 

Klimawandel & Waldumbau: Waldbegehung am Zeilberg bei Maroldsweisach

 

Auf einer abwechslungsreichen Waldbegehung erfahren Sie Wissenswertes zu verschiedenen Baumarten, Waldbildern, Waldschutz und Waldumbau. Während der heutigen Tour begehen wir den Steinerlebnispfad auf dem Zeilberg, der wegen seiner Ausstattung mit Spiel- und Aktionselementen auch für Kinder ein Highlight im Naturpark Haßberge ist. Im Anschluss an die Waldbegehung besteht die Möglichkeit der Einkehr im Biergarten auf dem Zeilberg.


13.09.2020

 

 

So, 13.09.2020 · 10:00 Uhr · Bad Königshofen i. Grabfeld

 

Weite Ausblicke ins Land – tiefe Einblicke in die Geschichte: Tag des offenen Denkmals

 

Heute sind Sie eingeladen, die Natur und Kultur in und um Bad Königshofen aus neuen Blickwinkeln zu erleben! Zunächst führt uns unser Weg über Wald und Flur zum Lahnberg. Dort genießen wir den weiten Ausblick ins Land. Hier erfahren Sie Wissenswertes zur lokalen Kulturlandschaft und deren Nutzung – früher wie heute. Zurück in Bad Königshofen haben Sie im Anschluss die Möglichkeit zur Einkehr sowie zur Teilnahme an einer Familienführung durch die Ausstellungen des Archäologiemuseums und des Museums für Grenzgänger.


20.09.2020

 

 

So, 20.09.2020 · 10:00 Uhr · Zeil am Main

 

Bier & Wein – genussvolle Weinbergwanderung

 

Wunderschöne Ausblicke auf das Maintal und die anschließende Verkostung von lokalen Weinkreationen verwöhnen Augen und Gaumen.

Hinweis:

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Winzerhof Schick. Anmeldung bis 14.09. erforderlich. Kosten für die an die Führung anschließende zweistündige Weinprobe mit Brotzeitplatte und gratis Wasser: 20 € (Vorkasse bei Winzerhof Schick, Bergstraße 22, 97475 Ziegelanger, Tel. 09524-7892).


 

So, 20.09.2020 · 15:00 Uhr · Pfarrweisach

 

Im geheimnisvollen Felsenlabyrinth…

 

… rund um die Ruine Lichtenstein erkunden wir heute den Felsengarten. Hier gibt es sagenhafte Geschichten zu hören, besondere Pflanzen zu bestaunen und sogar kleine Drachen zu entdecken! Über acht Sagen ranken sich um Felsen, Höhlen, Pflanzen, Ritter und Adelsfamilien. Am heutigen „Tag des Geotops“ erfahren wir Spannendes zu den Felsen mit mystischen Namen wie Tränenfelsen, Walfischfelsen und Teufelstein. Eine unterhaltsame Zeitreise für Jung und Alt!


23.09.2020

 

 

Mi, 23.09.2020 · 17:00 Uhr · Königsberg

 

Klimawandel & Waldumbau: Waldbegehung zwischen Geschwistereichen und Urwiese

 

Auf einer abwechslungsreichen Waldbegehung erfahren Sie Wissenswertes zu verschiedenen Baumarten, Waldbildern, Waldschutz und Waldumbau. Während der heutigen Tour erwarten Sie außerdem Besonderheiten wie der Naturerlebnispfad „Natour Haßberge“, ein Erlenbruch, das Naturdenkmal Geschwistereichen und die Urwiese bei Unfinden.


03.10.2020

 

 

Sa, 03.10.2020 · 14:00 Uhr · Aidhausen

 

Herbstzauber & Kuchenduft

 

Auf unserem Weg von Nassach über Birnfeld nach Schloß Craheim genießen wir die farbenfrohen Anblicke der vielfältigen Herbstflur in vollen Zügen.

Hinweis:

Eine Veranstaltung im Kooperation mit der Begegnungsstätte Schloß Craheim. Anmeldung erforderlich bis zum 01.10. – mit der Anmeldung zählen Sie als Teilnehmer beim Kaffee- & Kuchenbuffet (5,50 € vor Ort in bar).


11.10.2020

 

 

So, 11.10.2020 · 11:00 - 16:00 Uhr · Hofheim i. Ufr.

 

FarbenFahrt & FachwerkRomantik - Radtour von Hofheim nach Königsberg

 

Durch die sanft hügelige, farbig leuchtende Herbstlandschaft führt uns unsere Radroute heute ins malerische Königsberg. Das Fachwerkstädtchen begeistert durch seine vielfältigen Fachwerkhäuser und das historische Ortsbild. Nach unserer Einkehr tauchen wir auf der Rückfahrt tiefer ein in Naturraum und Geschichte der bezaubernden lokalen Kulturlandschaft.


17.10.2020

 

 

17.10.2020 · 16:00 Uhr · Abt-Degen-Weintal-Parkplatz

 

Main, Wein, Stein: lokal - genial

 

Auf dieser Weinbergwanderung entlang sonnenverwöhnter Lagen erwarten Sie überraschende Eindrücke und genussvolle Verkostungen.

Hinweis:

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Weinhaus Nüsslein. Anmeldung bis 12.10.2020 erforderlich. Kosten: 5 € p. P. für die Weinverkostung (Vorkasse bei Weinhaus Nüsslein, Marktplatz 1, 97475 Zeil am Main)


28.11.2020

 

 

Sa, 28.11.2020 · 15:30 Uhr · Ebern

 

Ein Weihnachtsbaum für Wildtiere - beim Weihnachtsmarkt in Jesserndorf

 

Heute stellen wir gemeinsam mit dem Kindergarten Jesserndorf einen Weihnachtsbaum für die Wildtiere bereit. Vögel, Eichhörnchen und viele andere Tiere freuen sich über die Leckereien am Baum. Wer weiß – vielleicht bekommen wir einige Tiere zu sehen! Sei dabei und bastel mit!