Arbeiten und Tätigigkeiten aus dem Naturpark Haßberge

Die Einrichtungs-Projekte 2020 bestanden aus verschiedenen Arbeiten wie einem neuen Wanderweg in Baunach, oder auch neuen Sitzgruppen, Wegweisern und Thementafeln an verschiedenen Orten im Naturpark.

Der Naturpark ist ein geschützter, durch Nutzung und Bewirtschaftung entstandener Landschaftsraum. Diese wertvolle Kulturlandschaft soll in ihrer heutigen Form erhalten bleiben und gleichzeitig den Menschen zugänglich gemacht werden.

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Die Werkstatt ist Beginn und Endpunkt der täglichen Arbeiten.

Report

erstellt am 20.01.2021

Naturparkwerkstatt

Report

veröffentlicht am 09.02.2022

Projekte 2022

Im Frühjahr pflanzte der Naturpark Haßberge mit der Kita „Die Arche“ 5 Kirschbäume, von denen vor einigen Tagen 2 Bäume beschädigt wurden. Ein Baum wurde abgebrochen und ein weiterer Baum wurde mit samt des Pfostens an dem der Baum befestigt ist umgedrückt. 

News Article

97486 Königsberg in Bayern, Schlossberg 14

erstellt am 14.05.2021

Vandalismus am Schlossberg in Königsberg

Die Kindertageseinrichtung - Kita „Die Arche“ und der Naturpark Haßberge e.V. haben im Rahmen der Landschaftspflege auf dem Königsberger Schlossberg 5 Kirschbäume gepflanzt. Die fleißigen Helfer der Kita durften sich am Ende über eine leckere Osterüberraschung freuen.

News Article

97486 Königsberg in Bayern, Schlossberg 14

erstellt am 21.04.2021

Kita-Kirschen auf dem Schlossberg in Königsberg

Der Wolf ist wieder da.

News Article | Report

Öffnungszeiten

96126 Maroldsweisach, Dippach

erstellt am 09.07.2021

Wolfsgrube Dippach

Ein Projekt der Heinrich-Thein-Schule: Obsternte, Baumschnitt, Baumpflanzung und eine Wanderung im Abt-Degen-Weintal führte die Schüler*innen ganz praktisch an die Thematik Streuobst - Äpfel mal nicht aus dem Supermarkt heran.