Ihre Suche ergab 9 Treffer

Unter den Naturparken Bayerns zählt der Naturpark Haßberge, der im Norden des Landes liegt, mit 80.400 ha eher zu den kleineren. Doch was die Vielfalt der Landschaften und Arten angeht, ist er einer der ganz großen. 

50 Jahre Naturpark Haßberge – Einsatz für einzigartige Vielfalt

erstellt am 08.03.2024

Unter den Naturparken Bayerns zählt der Naturpark Haßberge, der im Norden des Landes liegt, mit 80.400 ha eher zu den kleineren. Doch was die Vielfalt der Landschaften und Arten angeht, ist er einer der ganz großen. 

News Article

Am 28.04.2024 feierten wir in Ebern gemeinsam mit geladenen Gäst:innen, Kooperationspartner:innen, Ehrenamtler:innen und Freund:innen des Naturpark Haßberge e. V. das 50-jährige Jubiläum des Naturparks.

50 Jahre Naturparkfest

Am 28.04.2024 feierten wir in Ebern gemeinsam mit geladenen Gäst:innen, Kooperationspartner:innen, Ehrenamtler:innen und Freund:innen des Naturpark Haßberge e. V. das 50-jährige Jubiläum des Naturparks.

Image File

Nirgends kann man den Frühling intensiver erleben als auf einer blühenden Streuobstwiese. Ein wogendes Blütenmeer, das erste Summen fleißiger Bienen und der berauschende honigsüße Duft, in dem schon die fruchtige Verheißung künftiger Genüsse mitschwingt. 

Baumschnittkurs in Ebelsbach: Kein Paradies ohne Pflege

erstellt am 09.04.2024

Nirgends kann man den Frühling intensiver erleben als auf einer blühenden Streuobstwiese. Ein wogendes Blütenmeer, das erste Summen fleißiger Bienen und der berauschende honigsüße Duft, in dem schon die fruchtige Verheißung künftiger Genüsse mitschwingt. 

News Article

Als Neuzugänge begrüßt das Schutzgebiet die Gemeinden Rettenberg, Burgberg und Ofterschwang. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber übergab die Urkunde bei einem Festakt.

Der Naturpark Nagelfluhkette wächst

erstellt am 26.02.2024

Als Neuzugänge begrüßt das Schutzgebiet die Gemeinden Rettenberg, Burgberg und Ofterschwang. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber übergab die Urkunde bei einem Festakt.

News Article

45 Rangerinnen und Ranger aus den bayerischen Naturparken trafen sich am 24. und 25. Juli 2023 zu ihrer fünften jährlichen Tagung und Fortbildung im Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura.

Fortbildung der bayerischen Naturpark-Ranger in der Fränkischen Schweiz

erstellt am 28.07.2023

45 Rangerinnen und Ranger aus den bayerischen Naturparken trafen sich am 24. und 25. Juli 2023 zu ihrer fünften jährlichen Tagung und Fortbildung im Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura.

News Article

Im Schatten der alten Linde vor Prappachs Dorfkirche rückt Rangerin Katja Winter romantische Vorstellungen von ihrem Arbeitsalltag zurecht. Ausschließlich in den lieblichen Landschaften des Naturparks Haßberge herumstreifen - ist nicht: „Mehr als 50 Prozent Büroarbeit.“ 

Frühlingserwachen mit der Rangerin

erstellt am 22.04.2024

Im Schatten der alten Linde vor Prappachs Dorfkirche rückt Rangerin Katja Winter romantische Vorstellungen von ihrem Arbeitsalltag zurecht. Ausschließlich in den lieblichen Landschaften des Naturparks Haßberge herumstreifen - ist nicht: „Mehr als 50 Prozent Büroarbeit.“ 

News Article

„Heute haben wir einen wunderbaren Blick“, freut sich Norbert Schmucker und lässt ihn schweifen - über die Haßbergkuppen, in die ferne Rhön und bis zu den Thüringer Gleichbergen.

Herzensprojekte im Bauhofalltag

erstellt am 26.03.2024

„Heute haben wir einen wunderbaren Blick“, freut sich Norbert Schmucker und lässt ihn schweifen - über die Haßbergkuppen, in die ferne Rhön und bis zu den Thüringer Gleichbergen.

News Article

Informationstafel am Walderlebnispfad Sambachshof

Projekte 2024

erstellt am 12.01.2024

Report

Nach 27 Jahren erflogreicher Arbeit des Naturpark-Bauhofleiters Norbert Schmucker, wird dieser nun in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen. 

Urgestein des Naturparks verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand

erstellt am 28.03.2024

Nach 27 Jahren erflogreicher Arbeit des Naturpark-Bauhofleiters Norbert Schmucker, wird dieser nun in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen. 

News Article