Hiking trail

Erlebnistour - Auf Jägerpfaden zur Schwedenschanze

1:45 h 200 hm 200 hm 5,9 km moderate

Hofheim in Unterfranken

Karte wird geladen...

Mit Panoramablick auf den Rücken der Haßberge

Start 
Die Erlebnistour startet auf dem Wanderparkplatz kurz hinter dem Ortsausgang Eichelsdorf (aus Hofheim i.UFr. kommend).

ÖPNV
Die Anreise ist über den Bahnhof Haßfurt (VGN-Endbahnhof) möglich. Nutzen Sie ab Haßfurt werktags und samstags die regionalen Busverbindungen (hier!) zur Weiterfahrt nach Hofheim (Goßmannsdorfer Str.). An Sonn- und Feiertagen erreichen Sie Hofheim (Goßmannsdorfer Str.) ab Bahnhof Haßfurt über den VGN-Freizeitbus „Burgenwinkel-Express“ (1159).   

Parkmöglichkeiten 
Auf dem Wanderparkplatz unterhalb der Schwedenschanze (kurz nach/vor dem nördlichen Ortsausgang von Eichelsdorf) stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Tour
Bereits 150 Meter nach dem Wanderparkplatz an der Staatsstraße, oberhalb von Eichelsdorf, führt die Route direkt auf einen kleinen Pfad, der sich durch einen idyllischen Wald bis hinauf auf den Kamm der Haßberge windet. Auf dem Bergplateau angekommen, fällt sofort der mächtige Wall der historischen Ringwallanlage ins Auge. Denn diese sind teilweise immer noch mehrere Meter hoch und werden von tiefen Außengräben mit niedrigen Vorwällen umlaufen. Insgesamt beträgt die Länge dieser Wallanlage an der Schwedenschanze etwa 330 Meter und ist archäologischen Untersuchungen nach ein Relikt aus der späten Bronzezeit. 

Doch auf der Schwedenschanze wartet nicht nur diese historische Besonderheit auf erkundungshungrige Wanderer, natürlich darf ein Aufstieg auf den 28m hohen Aussichtsturm nicht fehlen. Denn von der Aussichtsplattform hat man den wohl umfassendsten Rundblick über die Haßberge und kann bei gutem Wetter noch bis weit in den Steigerwald und die Rhön schauen.

Über den Parkplatz „Sieben Wege“ geht es schließlich auf einem Waldweg hinunter zum Burgstall Rottenstein und vorbei am Naturdenkmal „Dicke Eiche“. Durch Obstanlagen geht es dann zurück zum Ausgangspunkt. 

Einkehr unterwegs 
Die Dr. Kramer-Hütte an der Schwedenschanze ist von März bis Oktober an den Wochenenden sowie an Feiertagen von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet bzw. bewirtschaftet.

Rückreise 
Die Erlebnistour ist ein Rundweg und endet wieder auf dem Wanderparkplatz.

Karte

Karte wird geladen...

Tour-Infos

Dauer: ca. 1:45 h

Aufstieg: 200 hm

Abstieg: 200 hm

Länge der Tour: 5,9 km

Höchster Punkt: 479 m

Differenz: 160 hm

Niedrigster Punkt: 319 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Circular route

Open

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Fränkisch durch und durch

ca. 8,1 km entfernt

(Kopie)

geschlossen

97496 Burgpreppach, Ibind 6

Fränkisch durch und durch

German

Restaurant

Weitere Tipps in der Nähe

Rundumsicht zur Rhön nach Thüringen , zum Steigerwald und zum Schweinfurter Land.

ca. 1,4 km entfernt

Aussichtsturm Schwedenschanze

Öffnungszeiten

97461 Hofheim in Unterfranken, Haßbergstraße

Rundumsicht zur Rhön nach Thüringen , zum Steigerwald und zum Schweinfurter Land.

Viewpoint

Spornburg

ca. 2,3 km entfernt

Burgruine Rottenstein

97491 Aidhausen, Forsthausstraße 9

Spornburg

Stadt

ca. 3,4 km entfernt

Hofheim i. UFr.

97461 Hofheim i. UFr., Marktplatz 1

Stadt

5.064 Einwohner

City

Das könnte Dir auch gefallen

Burgen erkunden

Erlebnistour - Burgentour

Ebern

Burgen erkunden

5:00 h 390 hm 390 hm 17,3 km moderate

Hiking trail

Erlebnistour - Quellen um Jesserndorf

Ebern

2:30 h 189 hm 189 hm 7,4 km easy

Hiking trail

Erlebnistour - Rund um St. Ursula

Trappstadt

2:30 h 159 hm 159 hm 9,5 km easy

Hiking trail

Eine Tour mit spannenden Stationen
Spaß für die ganze Familie! 

Erlebnistour - Wasser, Wald und Märchenpark

Bad Königshofen im Grabfeld

Spaß für die ganze Familie! 

2:20 h 160 hm 160 hm 8,6 km moderate

Hiking trail

Auf den Spuren der Ritterromantik