Im Frühjahr 2022  hat der Naturpark Haßberge in Rottenstein eine ehemalige Streuobstwiese wieder neu angelegt.

Die Fläche gehört der Familie Barkowsky (ernten verboten). Sie liegt am nördlichen Ortsrand von Rottenstein an einem nach Süden geneigten Hang.

Man erkennt noch eine leichte Terassierung, die auf den ehemaligen Weinanbau und Obstanbau hinweist. 

Äpfel und Birnen alter Sorten wurden hier gepflanzt, wie die ‘Williams Christbirne’ oder der ‘weiße Winterapfel’.

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Spornburg

ca. 0,2 km entfernt

Burgruine Rottenstein

97491 Aidhausen, Forsthausstraße 9

Spornburg

Rundumsicht zur Rhön nach Thüringen , zum Steigerwald und zum Schweinfurter Land.

ca. 1,2 km entfernt

Aussichtsturm Schwedenschanze

Öffnungszeiten

97461 Hofheim in Unterfranken, Haßbergstraße

Rundumsicht zur Rhön nach Thüringen , zum Steigerwald und zum Schweinfurter Land.

Viewpoint

Das könnte Dir auch gefallen