Nature information

Dicke Eiche bei Rottenstein

97461 Hofheim in Unterfranken, Dicke Eiche

Eiche (Quercus robur)

Diese sehr mächtige und ca. 450 Jahre alte Eiche steht im Staatswald an der Straße von Eichelsdorf nach Rottenstein und ist auch ein Bestandteil der Wandertour “Auf Jägerpfaden zur Schwedenschanze”. Trotz erheblicher Alterserscheinungen bietet der Baum mit den ausladenden und bemoosten Ästen einen imposanten Anblick.

Öffnungszeiten

Rund um die Uhr

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Fränkisch durch und durch

ca. 9,6 km entfernt

Restaurant

geschlossen

97496 Burgpreppach, Ibind 6

(Kopie)

German

Weitere Tipps in der Nähe

Kurz vor Rottenstein, von Eichelsdorf kommend, hat der Naturpark 2019 mit dem AELF-Schweinfurt und der 3. Klasse der Grundschule Aidhausen auf einer Hangwiese Wildobstbäume gepflanzt.

ca. 0,5 km entfernt

Orchards

97491 Aidhausen, Rottensteiner Straße

(Kopie)

Rundumsicht zur Rhön nach Thüringen , zum Steigerwald und zum Schweinfurter Land.

ca. 0,6 km entfernt

Viewpoint

97461 Hofheim in Unterfranken, Haßbergstraße

Aussichtsturm Schwedenschanze

Naturparkbotschafter

ca. 0,6 km entfernt

Cultural guide | Landscape guide

97461 Hofheim i. Ufr., Schwedenschanze

(Kopie) (Kopie)

Etwa 500 m oberhalb von Eichelsdorf zweigt von der Staatsstraße Richtung Stöckach nach links die Straße zum Aussichtsturm Schwedenschanze ab.Die Tafel befindet sich im Pavillion am Parkplatz am Ende der Zufahrtsstraße. Von hier aus können sich die erfahrenen Geologen zu Fuß auf die Suche der anderen Sandsteinlager (auf den Rennweg ca. 2,5 km westlich) begeben.Der Turm ist 29,13 m hoch und bietet drei Aussichtsplattformen, deren oberste die Baumwipfel überragt. Der Blick von dort reicht weit über das Grabfeld und die Haßberge, Steigerwald, Spessart, zur Hohen Rhön und zum Thüringer Wald.Der Turm ist von April- Oktober geöffnet. Die Hütte ist nur am Sa., So. u. Fei. von April-Oktober geöffnet.

ca. 0,7 km entfernt

Geotope

97633 Hofheim in Unterfranken, Parkplatz "Sieben Wege" Schwedenschanze

Rhät und Lias am Grossen Haßberg

Über ein schmales Sträßchen durch den Wald hinter Eichelsdorf gelangt man zum Parkplatz

ca. 0,7 km entfernt

Parking spot

97633 Hofheim in Unterfranken, Unnamed Rd.

(Kopie) (Kopie)

Der kleine Parkplatz an der Zufahrt zum Aussichtsturm Schwedenschanze ist ein Ausgangspunkt für viele Wandertouren.

ca. 1,5 km entfernt

Parking spot

97461 Hofheim i. Ufr., Haßbergstraße

(Kopie) (Kopie)

Beschilderung

ca. 1,5 km entfernt

Hiking trail

Hofheim in Unterfranken

Erlebnistour - Auf Jägerpfaden zur Schwedenschanze

1:45 h 200 hm 200 hm 5,9 km moderate

Barockschloss Friesenhausen

ca. 2,0 km entfernt

97491 Aidhausen, Dalbergstr. 10

Schloss Friesenhausen

Minnesängerplatz

ca. 3,4 km entfernt

Hiking trail

Hofheim in Unterfranken

Rundwanderweg Landschaftsgarten Bettenburg

0:20 h 36 hm 36 hm 1,1 km very easy

Lassen Sie sich entführen in Vergangenheit und Gegenwart der Natur- & Kulturvielfalt im Landschaftspark! 

ca. 3,6 km entfernt

Event | Tourist trip

97461 Hofheim i. Ufr., Parkplatz vor dem Seminarhaus Schloß Bettenburg (Anfahrt über Manau)

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

Sa., 30.04.2022

Stadt

ca. 3,8 km entfernt

City

97461 Hofheim i. UFr., Marktplatz 1

Hofheim i. UFr.

Resort 5.064 Einwohner

Ausblick Richtung Schweinfurt, zum Steigerwald und bis zur Rhön

ca. 4,0 km entfernt

Viewpoint

97491 Aidhausen, Haßbergstraße

Aussichtspunkt "Keltenblick"

Der See befindet sich am südlichen Ende von Nassach hinter den Jugendzelt- und Sportplatz. Daneben findet sich ein kleiner Spielplatz mit Liegen.Nassach:Nassach ist ein einmalig schön gelegenes Haufendorf an der Hangsohle der Haßberge. Der Ort besitzt ganz eigene Au...

ca. 4,1 km entfernt

Lake

97491 Aidhausen, See

Nassacher See

Das Wahrzeichen der Haßberge

ca. 4,2 km entfernt

97461 Hofheim i. UFr., Manau 22

Schloss Bettenburg

Die Kulturlandschaft der Haßberge erleben

ca. 4,5 km entfernt

Hiking trail

Bundorf

Erlebnistour - NATUR trifft KULTUR

2:25 h 133 hm 129 hm 9,5 km easy

Am Ortseingang von Schweinshaupten liegt ein großer, öffentlicher Parkplatz, der sich als Startpunkt für die Erlebnistour - NATUR trifft KULTUR bestens eignet.

ca. 4,5 km entfernt

Parking spot

97494 Bundorf, Birkenfelder Straße 1

(Kopie) (Kopie)

Das könnte Dir auch gefallen

Winterlinde
Rotbuche (Fagus sylvatica )

Nature information

97461 Hofheim in Unterfranken, Hohlsteigstraße

Jägerbuche bei Goßmannsdorf

Nature information

97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Ermershäuser Weg

Rottanne bei Serrfeld

Eiche (Quercus robus)

Nature information

97461 Hofheim in Unterfranken, Hohlsteigstraße

Alte Eiche bei Goßmannsdorf

Linde (Tilia cordata)
Winterlinde (Tilia cordata)

Nature information

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Lindenplan

Dorflinde in Eyershausen

Eiche (Quercus robur)

Nature information

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Lahnberg

Eiche auf dem Lahnberg

Eiche (Quercus robur)

Nature information

97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Heckenmühle

Stieleiche an der Saalequelle

2 Rosskastanien (Aesculus hippocastaneum)
Linde (Tilia cordata)

Nature information

97488 Stadtlauringen, Haßbergstraße

Gerichtslinde in Birnfeld

 4 Traubeneichen (Quercus petraea)

Nature information

97486 Königsberg in Bayern, Erbrechtshausen

Geschwistereichen bei Königsberg

Linde (Tilia cordata)

Nature information

97488 Stadtlauringen, Maileser straße

Friedenslinde in Mailes

Nussbaum (Juglans regia)
Rosskastanie (Aesculus)

Nature information

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Sambachsstraße

Roßkastanie in Althausen

Stieleiche (Quercus robur)

Nature information

97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Schäferstraße

Stieleiche bei Sulzdorf a. d. Lederhecke

Winterlinde (Tilia cordata)
Eichen (Quercus robur)

Nature information

97486 Königsberg in Bayern, Holzhausen

Huteichen bei Holzhausen

Winterlinde (Tilia cordata)

Nature information

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Am Kirchberg

Kirchenlinde Eyershausen

Eine extrem seltene kleine Orchidee, die hohe Ansprüche an den Standort stellt. Dementsprechend genießt die Pflanze auch besondere Aufmerksamkeit. 

Nature information

97486 Königsberg in Bayern

(Kopie)

Der schmale und aufrechte Wuchs erinnert an die typischen Säulenzypressen des Südens, was die Landschaft zwischen Nassach und Birnfeld zur Fränkischen Toskana der Haßberge gemacht hat.