Zielgruppen

Ihre Suche ergab 14 Treffer

Neue Studie zeigt, wie sich Reiseregionen an den Klimawandel anpassen können.

News Article

erstellt am 28.10.2021

Dürre, Starkregen und Hitzewellen beeinträchtigen das Tourismusgeschäft

Neue Studie zeigt, wie sich Reiseregionen an den Klimawandel anpassen können.

Im Stadtwald von Zeil bei Krum hat der Naturpark Haßberge 2019 zwei Feuchtbiotope angelegt, die heute Tränke für zahlreiche Tiere wie etwa Rehe sind. 

Body of Water | Landform | Pond

Feuchtbiotop Krum

97475 Zeil am Main, Krum

Im Stadtwald von Zeil bei Krum hat der Naturpark Haßberge 2019 zwei Feuchtbiotope angelegt, die heute Tränke für zahlreiche Tiere wie etwa Rehe sind. 

Im Hofheimer Stadtwald bei Ostheim hat der Naturpark Haßberge 2020 mit dem örtlich zuständigen Förster, Herr Streck, ein Feuchtbiotop angelegt. 

Body of Water | Landform | Pond

(Kopie)

97461 Hofheim i. Ufr., Ostheim

Im Hofheimer Stadtwald bei Ostheim hat der Naturpark Haßberge 2020 mit dem örtlich zuständigen Förster, Herr Streck, ein Feuchtbiotop angelegt. 

Im Sambachswald hat der Naturpark Haßberge 2020 ein Feuchtbiotop angelegt. Der Schwarzstorch soll hier Nahrung finden und Libellen und Amphibien können sich ansiedeln.

Landform | Pond

(Kopie)

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Am Sambachshof

Im Sambachswald hat der Naturpark Haßberge 2020 ein Feuchtbiotop angelegt. Der Schwarzstorch soll hier Nahrung finden und Libellen und Amphibien können sich ansiedeln.

Im Wald zwischen Aub und Brennhausen hat der Naturpark Haßberge 2021 ein Feuchtbiotop angelegt. Das Biotop soll die neue Kinderstube vieler Amphibien werden.

Landform | Pond

(Kopie)

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Brennhausen

Im Wald zwischen Aub und Brennhausen hat der Naturpark Haßberge 2021 ein Feuchtbiotop angelegt. Das Biotop soll die neue Kinderstube vieler Amphibien werden.

Im Wald von Herbstadt hat der Naturpark Haßberge 2020 drei Feuchtbiotope angelegt, die heute einen artenreichen Komplex aus Wald und Wasserlebensraum Bilden. 

Body of Water | Landform | Pond

(Kopie)

97633 Herbstadt, Münchholz

Im Wald von Herbstadt hat der Naturpark Haßberge 2020 drei Feuchtbiotope angelegt, die heute einen artenreichen Komplex aus Wald und Wasserlebensraum Bilden. 

Entlang des Mühlbaches hat der Naturpark Haßberge im Frühjahr 2021 Feuchtbiotope angelegt. Der Wald gehört der Gemeinde Oberhaid und ist ein schönes Erholungsgebiet.

Landform | Pond

(Kopie) (Kopie)

96173 Oberhaid, Johannishofer Straße

Entlang des Mühlbaches hat der Naturpark Haßberge im Frühjahr 2021 Feuchtbiotope angelegt. Der Wald gehört der Gemeinde Oberhaid und ist ein schönes Erholungsgebiet.

Ein Projekt der Heinrich-Thein-Schule: Obsternte, Baumschnitt, Baumpflanzung und eine Wanderung im Abt-Degen-Weintal führte die Schüler*innen ganz praktisch an die Thematik Streuobst - Äpfel mal nicht aus dem Supermarkt heran.

News Article

erstellt am 09.11.2021

Jugend trifft Streuobst - Äpfel mal nicht aus dem Supermarkt

97437 Haßfurt, St2275

Ein Projekt der Heinrich-Thein-Schule: Obsternte, Baumschnitt, Baumpflanzung und eine Wanderung im Abt-Degen-Weintal führte die Schüler*innen ganz praktisch an die Thematik Streuobst - Äpfel mal nicht aus dem Supermarkt heran.

Der IPCC warnt: Die Klimarisiken für Ökosysteme und Menschen nehmen weltweit rapide zu. Nur konsequenter Klimaschutz und frühzeitige Klimaanpassung können Risiken verringern. Für Deutschland benennt die Klimawirkungs- und Risikoanalyse des Bundes die größten Klimarisiken und dringendsten Anpassungsbedarfe. 

News Article

erstellt am 03.03.2022

Klimarisiken gefährden Lebens- und Umweltqualität

Der IPCC warnt: Die Klimarisiken für Ökosysteme und Menschen nehmen weltweit rapide zu. Nur konsequenter Klimaschutz und frühzeitige Klimaanpassung können Risiken verringern. Für Deutschland benennt die Klimawirkungs- und Risikoanalyse des Bundes die größten Klimarisiken und dringendsten Anpassungsbedarfe. 

Die Wälder sind wohl der älteste vom Menschen genutze Lebensraum im Naturpark. Auch heute noch spielt Holz einen wichtige wirtschaftliche Rolle.

Landform | Nature information

Laubmischwälder

97633 Bundorfer Forst

Die Wälder sind wohl der älteste vom Menschen genutze Lebensraum im Naturpark. Auch heute noch spielt Holz einen wichtige wirtschaftliche Rolle.

Die mageren Wiesen waren einst wichtige Heu-Lieferanten, die extensive Bewirtschaftung machte sie zu einem der artenreichsten Lebensräume in den Haßbergen.

Landform | Nature information

(Kopie)

Die mageren Wiesen waren einst wichtige Heu-Lieferanten, die extensive Bewirtschaftung machte sie zu einem der artenreichsten Lebensräume in den Haßbergen.

Lieferanten für Baumaterial und ganz besondere Lebensräume, so zeichnen sich die vielen Steinbrüche im Naturpark aus.

Geotope | Landform | Nature information

(Kopie) (Kopie)

Lieferanten für Baumaterial und ganz besondere Lebensräume, so zeichnen sich die vielen Steinbrüche im Naturpark aus.

Die Weideflächen sind vor allem im Sommer Nahrungsgrundlage für Nutztiere, wie Schafe, Ziegen oder Rinder. Die “wilden” Mitbewohner auf der Weide sind zahlreich und teils hoch spezialisiert.

Landform | Nature information

(Kopie) (Kopie)

Die Weideflächen sind vor allem im Sommer Nahrungsgrundlage für Nutztiere, wie Schafe, Ziegen oder Rinder. Die “wilden” Mitbewohner auf der Weide sind zahlreich und teils hoch spezialisiert.

Die Weinberge in den Haßbergen sind wertvolle Lebensräume und Lieferanten exklusiver Weine.

Landform | Nature information

Weinberge

Die Weinberge in den Haßbergen sind wertvolle Lebensräume und Lieferanten exklusiver Weine.