Zielgruppen

Ihre Suche ergab 133 Treffer

  • ...
2 Winterlinden (Tilia cordata)

2 Linden in Leuzendorf

Baunachweg, 97496 Burgpreppach, Deutschland

2 Winterlinden (Tilia cordata)

Nature information

2 Traubeneichen (quercus petraea)

2 Traubeneichen bei der Ruine Rotenhan

Burg Rotenhan, 96106 Ebern, Deutschland

2 Traubeneichen (quercus petraea)

Nature information

Winterlinde (Tilia cordata)

2 Winterlinden in Sulzfeld

Badesee, 97633 Sulzfeld, Deutschland

Winterlinde (Tilia cordata)

Nature information

 Ahorn (Acer)

Ahorn bei Dörfleins

Diller Keller, 96103 Hallstadt, Deutschland

 Ahorn (Acer)

Nature information

Hinter dem Schlossberg bei Königsberg in Richtung Hohnhausen, am Schafhof, findet man einen der schönsten Landschaftsteile des Naturparks Haßberge.

Alte Birnbaum-Allee am "Natour" - Erlebnispfad Königsberg

Schafhof, 97486 Königsberg i. Bay., Deutschland

Hinter dem Schlossberg bei Königsberg in Richtung Hohnhausen, am Schafhof, findet man einen der schönsten Landschaftsteile des Naturparks Haßberge.

Orchards

Eiche (Quercus robus)

Alte Eiche bei Goßmannsdorf

Hohlsteigstraße, 97461 Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Eiche (Quercus robus)

Nature information

Eines der bekanntesten heimischen Wildkräuter.

Bärlauch

Eines der bekanntesten heimischen Wildkräuter.

Nature information

Der Basaltbruch Bramberg liegt nicht weit von der Ruine Bramberg entfernt.

Basaltbruch Bramberg

Ruine Bramberg, 96106 Ebern, Deutschland

Der Basaltbruch Bramberg liegt nicht weit von der Ruine Bramberg entfernt.

Geotope

2 Rosskastanien (Aesculus hippocastaneum)

Baumgruppe bei Prappach

Prappach, 97437 Haßfurt, Deutschland

2 Rosskastanien (Aesculus hippocastaneum)

Nature information

Der größte Nager Deutschlands war über Jahre aus unserer Landschaft verschwunden. Die konsequente Unterschutzstellung machte es ihm möglich zurück zu kehren. Mittlerweile sind Biber und vor allem seine Spuren wieder nahezu flächendeckend in und an den Gewässern des Naturparks Haßberge anzutreffen. Das führt leider auch immer häufiger zu Problemen.

Biber

Der größte Nager Deutschlands war über Jahre aus unserer Landschaft verschwunden. Die konsequente Unterschutzstellung machte es ihm möglich zurück zu kehren. Mittlerweile sind Biber und vor allem seine Spuren wieder nahezu flächendeckend in und an den Gewässern des Naturparks Haßberge anzutreffen. Das führt leider auch immer häufiger zu Problemen.

Nature information Zoo

Zierlich aber eindrucksvoll gemustert, lädt die Bienenragwurz zum genauen Hinsehen ein.

(Kopie) (Kopie)

Zierlich aber eindrucksvoll gemustert, lädt die Bienenragwurz zum genauen Hinsehen ein.

Nature information

See mit Floss und Grillhütte mit Sitzgruppen. Für die Nutzung der Grillhütte ist eine Anmeldung erforderlich.

Bischofsheimer See

See, 97475 Zeil am Main, Deutschland

See mit Floss und Grillhütte mit Sitzgruppen. Für die Nutzung der Grillhütte ist eine Anmeldung erforderlich.

Lake

Nicht weit von Gleisenau kann man Blasensandstein entdecken.

Blasensandstein Gleisenau

Geiersrain, 97500 Gleisenau, Deutschland

Nicht weit von Gleisenau kann man Blasensandstein entdecken.

Geotope

 Bei Königsberg gibt es einen guten Ausblick auf den Basalthärtling des Ostheimer Hügels und auf den Großen Haßberg.

Blick zum "Großen Haßberg"

Kuhsteige, 97486 Königsberg in Bayern, Deutschland

 Bei Königsberg gibt es einen guten Ausblick auf den Basalthärtling des Ostheimer Hügels und auf den Großen Haßberg.

Geotope

Die weißen Blüten riechen wie ein Ziegenbock. Die Pflanze kann aber auch - mit etwas Abstand - bezaubern.

Bocks-Riemenzunge

Die weißen Blüten riechen wie ein Ziegenbock. Die Pflanze kann aber auch - mit etwas Abstand - bezaubern.

Nature information

Knospig wirkt das wunderschöne, kleine Knabenkraut wegen seiner dunklen Knospen mit viel Fantasie „wie angebrannt“ – daher sein Name. 

(Kopie) (Kopie)

Knospig wirkt das wunderschöne, kleine Knabenkraut wegen seiner dunklen Knospen mit viel Fantasie „wie angebrannt“ – daher sein Name. 

Nature information

Auf feuchten Wiesen leuchtet das Breitblättrige Knabenkraut knallig rosa-rot und ist einfach schön an zu sehen.

(Kopie)

Auf feuchten Wiesen leuchtet das Breitblättrige Knabenkraut knallig rosa-rot und ist einfach schön an zu sehen.

Nature information

Der absolute „Star“ unter den wilden Frühlingskräutern.

(Kopie)

Der absolute „Star“ unter den wilden Frühlingskräutern.

Nature information

Winterlinde (Tilia cordata)

Brunnenlinde in Bundorf

Obermühle, 97494 Bundorf, Deutschland

Winterlinde (Tilia cordata)

Nature information

Dorfbrunnen

Brunnenlinden in Mürsbach

Brunnen, 96179 Rattelsdorf, Deutschland

Nature information

Sedimentationsstrukturen an Coburger Sandstein entdecken.

Coburger Sandstein

HAS 20, Deutschland

Sedimentationsstrukturen an Coburger Sandstein entdecken.

Geotope

Eiche (Quercus robur)

Dicke Eiche bei Rottenstein

Dicke Eiche, 97461 Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Eiche (Quercus robur)

Nature information

Die Lebensader des Naturpark Haßberge 

Die Baunach (Fluss)

Sulzfeld

Die Lebensader des Naturpark Haßberge  

20:00 h 30 hm 238 hm 66,0 km very easy

Hiking trail Nature information River

Linde (Tilia cordata)

Die große Linde bei Ostheim

Streifberg, 97461 Hofheim i. Ufr., Deutschland

Linde (Tilia cordata)

Nature information

Winterlinde (Tilia cordata)

Dorflinde in Eyershausen

Lindenplan, 97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Deutschland

Winterlinde (Tilia cordata)

Nature information

Winterlinde

Dorflinde in Herbstadt

Hauptstraße, 97633 Herbstadt, Deutschland

Winterlinde

Nature information

Das Holz der Douglasie ist als Bauholz für den Außenbereich beliebt. Durch sein Harz hält das Holz der Witterung lange stand.

(Kopie) (Kopie)

Das Holz der Douglasie ist als Bauholz für den Außenbereich beliebt. Durch sein Harz hält das Holz der Witterung lange stand.

Nature information

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist auf ganzer Linie ein Spezialist. Nicht nur benötigt er den Großen Wiesenknopf als Futterpflanze, Balz- und Eiablageplatz, er ist auch auf die Rotgelben Knotenameise (Myrmica rubra) angewiesen. Diese sammeln die Raupen des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings auf und trägt sie in ihr Nest, wo die Raupe aufgezogen wird. Grund hierfür sind die Honigdrüsen, Honigduftdrüsen und Düfte, die die Ameisenbrut immitieren. Leider bringen genau diese speziellen Anforderungen den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling  bei Veränderungen in Gefahr.

(Kopie)

96176 Pfarrweisach, Deutschland

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist auf ganzer Linie ein Spezialist. Nicht nur benötigt er den Großen Wiesenknopf als Futterpflanze, Balz- und Eiablageplatz, er ist auch auf die Rotgelben Knotenameise (Myrmica rubra) angewiesen. Diese sammeln die Raupen des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings auf und trägt sie in ihr Nest, wo die Raupe aufgezogen wird. Grund hierfür sind die Honigdrüsen, Honigduftdrüsen und Düfte, die die Ameisenbrut immitieren. Leider bringen genau diese speziellen Anforderungen den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling  bei Veränderungen in Gefahr.

Nature information Zoo

  • ...