Heldburgschichten bei Serrfeld

Serrfeld, 97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Deutschland(344 m über NN)

Die geologischen Schichten bei Serrfeld stammen aus dem Keuper.

Der Aufschluss befindet sich an der Straße von Serrfeld zur B 279 ca. 1 km von Serrfeld  entfernt (auf der Höhe der Sulzdorfer Mühle). Die aufgeschlossenen Schichten des Keupers besitzen vermutlich das gleiche Alter wie die mächtigen Sandsteine (Coburger Sandstein ca. 200 Mio. Jahre) bei Eltmann und Ebelsbach. Hier finden sich aber nur bunte Tonsiltsteine und dolomitische Mergel („Steinmergel”) sowie Gips als Knollen und in dünnen Lagen.
Vor Sulzdorf a.d.L. biegt rechts eine Straße nach Zimmerau ab. In Zimmerau steht der „Bayern-Turm", von dem man einen umfassenden Blick auf den Grabfeldgau und weit in das Thüringer Land hat. Sehenswert ist die Kirchenburg in Serrfeld aus dem 13. Jahrhundert. 

Rund um die Uhr

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Nicht weit von Gleisenau kann man Blasensandstein entdecken.

Blasensandstein Gleisenau

Geiersrain, 97500 Gleisenau, Deutschland

Nicht weit von Gleisenau kann man Blasensandstein entdecken.

Geotope

Sedimentationsstrukturen an Coburger Sandstein entdecken.

Coburger Sandstein

HAS 20, Deutschland

Sedimentationsstrukturen an Coburger Sandstein entdecken.

Geotope

Lichtensteins romantisches Felsenmeer mit Höhlen und Spalten.

Felsenmeer Lichtenstein

Ruine lichtenstein, 96176 Pfarrweisach, Deutschland

Lichtensteins romantisches Felsenmeer mit Höhlen und Spalten.

Geotope

Im ehemaligen Steinbruch bei Altenstein gibt es außergewöhnliche Dolomiten.
Am Sandhof sind durch den Wind Flugsande entstanden.

Flugsande Sandhof

Sandhof, 96173 Oberhaid, Deutschland

Am Sandhof sind durch den Wind Flugsande entstanden.

Geotope

Geologieschichten am Rande der Haßberge.

Grabfeldformation bei Kleinbardorf

Kleinbardorf, 97633 Sulzfeld, Deutschland

Geologieschichten am Rande der Haßberge.

Geotope

Geologische Besonderheiten: Tertiärer Vulkanismus und charakteristische Sedimentgesteine der Trias

Ostheimer Hügel

Zum Streifberg, 97461 Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Geologische Besonderheiten: Tertiärer Vulkanismus und charakteristische Sedimentgesteine der Trias

Geotope

Die Geologietafel befindet sich direkt bei der Schwedenschanze, wo man eine schöne Aussicht hat.

Rhät und Lias am Großen Haßberg

Parkplatz "Sieben Wege" Schwedenschanze, 97633 Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Die Geologietafel befindet sich direkt bei der Schwedenschanze, wo man eine schöne Aussicht hat.

Geotope

Im Steinbruch bei Eyershausen kann man Schilfsandstein und die alte Steinhauertradition sehen.
Hier kann man eiszeitliches Sediment in Rügheim bestaunen.

Unterkeuper bei Rügheim

Ziegelei, 97461 Hofheim in Unterfranken, Deutschland

Hier kann man eiszeitliches Sediment in Rügheim bestaunen.

Geotope

Am Rande der Haßberge in Kleinsteinach kann man Werksandstein betrachten.
Der Basaltbruch Bramberg liegt nicht weit von der Ruine Bramberg entfernt.
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen