Seit über 50 Jahren arbeiten die Naturparke in Bayern eng zusammen, unterstützen und beraten sich gegenseitig und setzen sich für ihre gemeinsamen Belange ein.

2018 wurde die Zusammenarbeit durch die Gründung des gemeinsamen Vereins "Naturparkverband Bayern" bekräftigt.

Mitglied im Naturparkverband Bayern e.V. sind alle 19 bayerische Naturparke. Der Verein hat seinen Sitz in Eichstätt. Er ist eingetragen im Vereinsregister Ingolstadt (VR 200897).

Vorstand

Der aktuelle Vorstand des Naturparkverband Bayern e.V. wurde in der Mitgliederversammlung des Vereins am 9. Oktober 2020 gewählt.

Vorsitzender: Heinrich Schmidt

Erster stellvertretender Vorsitzender: Landrat Alexander Anetsberger

Zweiter stellvertretender Vorsitzender: Landrat Dr. Hermann Ulm

Geschäftsstelle

Arjen de Wit, Geschäftsführer 
© Naturparkverband Bayern e.V.

Seit Ende 2017 verfügt der Naturparkverband Bayern über eine hauptamtliche Geschäftsstelle. Sie unterstützt den Vorstand, organisiert die Zusammenarbeit und den Austausch, übernimmt naturparkübergreifende Aufgaben, bildet die Schnittstelle zum Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Geschäftsstelle wurde eingerichtet mit finanzieller Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz im Rahmen der Naturparkförderung.

Die Geschäftsstelle befindet sich im Infozentrum Naturpark Altmühltal in Eichstätt. Ansprechpartner ist Arjen de Wit (Geschäftsführer). Hier gelangen Sie zum Kontaktformular.

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Der Verband Deutscher Naturparke (VDN) ist der Dachverband der Naturparke in Deutschland. Bei allen Aktivitäten des VDN gilt der Leitsatz:
Das UmweltBildungsZentrum (UBiZ) liegt im nördlichen Steigerwald im Landkreis Haßberge und ist eine Einrichtung, die Veranstaltungen im Bereich

Association | Contact Point

97514 Oberaurach, Pfarrer-Baumann-Straße 17

UmweltBildungsZentrum Oberschleichach

Die Lebensader des Naturpark Haßberge 

Hiking trail | Nature information | River

Sulzfeld

Die Baunach (Fluss)

20:00 h 30 hm 238 hm 66,0 km very easy

Gemeinsame Aktion der Bayerischen Staatsforsten Bad Königshofen und des Naturparks Haßberge

News Article

97494 Bundorf, NES49

erstellt am 02.03.2022

„Schmierhütte“ im Bundorfer Forst

Die Burgruine Altenstein erforschen & Spannendes zu den fliegenden Jägern der Nacht erfahren - seid dabei!

Event | Tourist trip

96126 Maroldsweisach, Pfaffendorfer Gasse

SommerNachtsEntdeckungen: Fledermaus & Co.

Fr., 05.08.2022

Spornburg

Öffnungszeiten

97633 Sulzfeld, Burgruine Wildberg

Burgruine Wildberg

Blick auf Ebern und den Lichtensteiner Wald

Viewpoint

Öffnungszeiten

96106 Ebern, Frauengrund

Ausichtspunkt "Käppele"

Guter Blick auf den südlichen Haßbergtrauf

Viewpoint

Öffnungszeiten

97437 Haßfurt, Haßbergblick

Aussichtpunkt "Haßbergblick"

Sicht zu den Haßbergen und nach Bad Königshofen

Viewpoint

Öffnungszeiten

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Lahnberg

Aussichtspunkt am Lahnberg

Weite Blicke über die Haßberge, nach Thüringen, zur Rhön und bis Coburg

Viewpoint

Öffnungszeiten

96126 Maroldsweisach, Zeilberg

(Kopie)

Weite Blicke über die Haßberge, nach Thüringen und zur Rhön 
Blick auf das Grabfeld, das Thüringer Land (Gleichberge) und die östlichen Haßberge

Viewpoint

Öffnungszeiten

97633 Sulzfeld, Waldstraße

Aussichtspunkt "Annabild"

Fantastischer Blick nach Bad Königshofen und zu den Haßbergen

Viewpoint

Öffnungszeiten

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Dörfleinshöhe

Aussichtspunkt bei Bad Königshofen

Ausblick ins Grabfeld, zu den Haßbergen bis hin zur Rhön

Viewpoint

Öffnungszeiten

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Blankenberg

Aussichtspunkt "Berghäuschen"

Blick zu den Haßbergen, zur Rhön und den Gleichbergen

Viewpoint

Öffnungszeiten

97633 Trappstadt, Altenburgweg

(Kopie)

Weiter Blick in das Baunachtal bis hin zur Schwedenschanze und auf den Bramberg

Viewpoint

Öffnungszeiten

96176 Pfarrweisach, Ruine Lichtenstein

Aussichtspunkt "Burgruine Lichtenstein"