Zielgruppen

Ihre Suche ergab 53 Treffer

Einen Geheimtipp entdecken bei der abwechslungsreichen Natur-Kultur-Erlebnisführung zur Ruine Wildberg!

Event | Tourist trip

So., 11.09.2022

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

97633 Sulzfeld, Parkplatz (bei TC Blau-Weiß) am Badesee, Lindleshofer Weg

Einen Geheimtipp entdecken bei der abwechslungsreichen Natur-Kultur-Erlebnisführung zur Ruine Wildberg!

Kerstin Kaupert ist jetzt Naturpark-Botschafterin im Naturpark Haßberge. Der 1. Vorsitzende des Naturpark Haßberge e.V., Landrat Wilhelm Schneider, übergab der Hafenpreppacherin am Donnerstag die offizielle Auszeichnungsurkunde auf der Ruine Altenstein.

News Article

erstellt am 17.02.2022

Ausgezeichnet! - Natur-Spaziergänge mit der Naturpark-Botschafterin Kerstin Kaupert

Kerstin Kaupert ist jetzt Naturpark-Botschafterin im Naturpark Haßberge. Der 1. Vorsitzende des Naturpark Haßberge e.V., Landrat Wilhelm Schneider, übergab der Hafenpreppacherin am Donnerstag die offizielle Auszeichnungsurkunde auf der Ruine Altenstein.

Uwe Rädlein, der neue Naturpark-Botschafter im Naturpark Haßberge kommt aus Ibind. Zu seinem Lieblingsort im Naturpark, der Ruine Bramberg, ist es von dort aus nicht weit, deswegen radelt oder wandert er sehr oft zu den alten Mauern. Da liegt es auf der Hand, dass der 1. Vorsitzende des Naturpark Haßberge e.V., Landrat Wilhelm Schneider, am Donnerstag die offizielle Urkunde zum Naturbotschafter auf der Burgruine Bramberg übergab. 

News Article

erstellt am 24.02.2022

Ausgezeichnet! – Kultur und Brauchtum erleben mit dem Naturpark-Botschafter Uwe Rädlein

Uwe Rädlein, der neue Naturpark-Botschafter im Naturpark Haßberge kommt aus Ibind. Zu seinem Lieblingsort im Naturpark, der Ruine Bramberg, ist es von dort aus nicht weit, deswegen radelt oder wandert er sehr oft zu den alten Mauern. Da liegt es auf der Hand, dass der 1. Vorsitzende des Naturpark Haßberge e.V., Landrat Wilhelm Schneider, am Donnerstag die offizielle Urkunde zum Naturbotschafter auf der Burgruine Bramberg übergab. 

Spornburg

Burg Königsberg i. Bay.

Öffnungszeiten

97486 Königsberg i. Bay., Schlossberg 14

Spornburg

Höhen- und Ganerbenburg

Burg und Burgruine Lichtenstein

Öffnungszeiten

96176 Pfarrweisach, Lichtenstein 14

Höhen- und Ganerbenburg

Mittelalter hautnah erleben

Museum

Burgeninformationszentrum Altenstein

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96126 Maroldsweisach, Wilhelm-von-Stein-Straße 10

Mittelalter hautnah erleben

Ganerbenburg

Burgruine Altenstein

Öffnungszeiten

96126 Maroldsweisach, Wilhelm von Stein Straße

Ganerbenburg

Stein- und Gipfelburg

Burgruine Bramberg

Öffnungszeiten

96103 Ebern, Bramberg-Hohnhausen

Stein- und Gipfelburg

Ehemalige Wasserburg

Burgruine Dippach

Öffnungszeiten

96126 Maroldsweisach, Ruine Dippach

Ehemalige Wasserburg

Ganerbenburg

Burgruine Raueneck

Öffnungszeiten

96106 Ebern, Burgruine Raueneck

Ganerbenburg

Felsenburg

Burgruine Rotenhan

Öffnungszeiten

96106 Ebern, Ruine Rotenhan

Felsenburg

Spornburg

Burgruine Wildberg

Öffnungszeiten

97633 Sulzfeld, Burgruine Wildberg

Spornburg

Hochmittelalterliche Höhenburg

(Kopie)

Öffnungszeiten

96190 Untermerzbach, Burgstall Gutenfeld

Hochmittelalterliche Höhenburg

Fränkisch durch und durch

Restaurant

(Kopie)

geschlossen

97496 Burgpreppach, Ibind 6

German

Fränkisch durch und durch

Naturschutzwacht Bayern; zertifi. Wanderführer nach DWV; zertifi. Natur-und Landschaftsführer nach ANL; zertif.Schulwanderführer nach DWV; Musiker-Fieldrecordist; Naturparkbotschafter   

Landscape guide

(Kopie) (Kopie)

97500 Ebelsbach, Ringstrasse 16

Naturschutzwacht Bayern; zertifi. Wanderführer nach DWV; zertifi. Natur-und Landschaftsführer nach ANL; zertif.Schulwanderführer nach DWV; Musiker-Fieldrecordist; Naturparkbotschafter   

Ein Projekt der Heinrich-Thein-Schule: Obsternte, Baumschnitt, Baumpflanzung und eine Wanderung im Abt-Degen-Weintal führte die Schüler*innen ganz praktisch an die Thematik Streuobst - Äpfel mal nicht aus dem Supermarkt heran.

News Article

erstellt am 09.11.2021

Jugend trifft Streuobst - Äpfel mal nicht aus dem Supermarkt

97437 Haßfurt, St2275

Ein Projekt der Heinrich-Thein-Schule: Obsternte, Baumschnitt, Baumpflanzung und eine Wanderung im Abt-Degen-Weintal führte die Schüler*innen ganz praktisch an die Thematik Streuobst - Äpfel mal nicht aus dem Supermarkt heran.

Der IPCC warnt: Die Klimarisiken für Ökosysteme und Menschen nehmen weltweit rapide zu. Nur konsequenter Klimaschutz und frühzeitige Klimaanpassung können Risiken verringern. Für Deutschland benennt die Klimawirkungs- und Risikoanalyse des Bundes die größten Klimarisiken und dringendsten Anpassungsbedarfe. 

News Article

erstellt am 03.03.2022

Klimarisiken gefährden Lebens- und Umweltqualität

Der IPCC warnt: Die Klimarisiken für Ökosysteme und Menschen nehmen weltweit rapide zu. Nur konsequenter Klimaschutz und frühzeitige Klimaanpassung können Risiken verringern. Für Deutschland benennt die Klimawirkungs- und Risikoanalyse des Bundes die größten Klimarisiken und dringendsten Anpassungsbedarfe. 

Herbstliche Weinbergswanderung mit Wissenswertem zu Naturraum, Region, Weinbau & Weitblicken ins Maintal.

Event | Food Event | Tourist trip

Sa., 08.10.2022

Main, Wein, Stein: Natur & Kultur im Weinberg erleben

97475 Zeil am Main, Neue Steig

Herbstliche Weinbergswanderung mit Wissenswertem zu Naturraum, Region, Weinbau & Weitblicken ins Maintal.

Die Ranger-Führungssaison im Naturpark Haßberge läuft seit April auf hochtouren.

News Article

erstellt am 04.05.2022

Mittendrin unterwegs – Naturerlebnisse hautnah!

Die Ranger-Führungssaison im Naturpark Haßberge läuft seit April auf hochtouren.

Neuer Rad- und Wanderführer stellt Touren durch Natura 2000-Gebiete vor und taucht ein in die Welt der faszinierenden und artenreichen Landschaften

News Article

erstellt am 21.12.2021

Natura 2000-Touren: Bayerns Naturerbe beim Wandern und Radfahren erleben

Neuer Rad- und Wanderführer stellt Touren durch Natura 2000-Gebiete vor und taucht ein in die Welt der faszinierenden und artenreichen Landschaften

Auf geht‘s zum familienfreundlichen Geologie-Erlebnis im vielfältigen Naturpark Haßberge! 

Event | Tourist trip

So., 31.07.2022

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

96126 Maroldsweisach

Auf geht‘s zum familienfreundlichen Geologie-Erlebnis im vielfältigen Naturpark Haßberge! 

Naturpark-Rangerin Katja Winter zieht Bilanz für das Jahr 2021

News Article

erstellt am 28.10.2021

Naturerlebnis-Führungen erfreuen sich großer Beliebtheit

Naturpark-Rangerin Katja Winter zieht Bilanz für das Jahr 2021

Renaissance-Bergschloss

Schloss Bettenburg

97461 Hofheim i. UFr., Manau 22

Renaissance-Bergschloss

Rokoko-Schloss

Schloss Birkenfeld

96126 Maroldsweisach, Hofheimerstraße 1

Rokoko-Schloss

Barockschloss

Schloss Birnfeld

97488 Stadtlauringen, Schlossgasse 5

Barockschloss

Wasser-Burgschloss

Schloss Brennhausen

97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Schloss Brennhausen

Wasser-Burgschloss

Barockschloss

Schloss Burgpreppach

97496 Burgpreppach, Hauptstraße 18 1/2

Barockschloss

Barock- und Rokokoschloss

Schloss Craheim

97488 Stadtlauringen, Craheim 1

Barock- und Rokokoschloss