Burgruine Rotenhan

Ebern, Ruine Rotenhan

Felsenburg

Tipps & Wissenswertes:

 

Geschichte
Die Burg war der Stammsitz des schon 1229 nachgewiesenen und heute noch blühenden Adelsgeschlechtes von Rotenhan. Im Jahre 1323 belagerte der Würzburger Bischof Wolfram Wolfskeel von Grumbach die Burg etwa ein Jahr lang unter dem Vorwand der Falschmünzerei, des Totschlags von Stiftbürgern und des Viehraubs. Zwar erhielten die Rotenhan ihren Besitz schon 1324 wieder zurück, doch die Burg durfte per Vertrag von 1324 nie wiederaufgebaut werden und ist seitdem Ruine.

Als Stammsitz der Rotenhan entstand so im Tal die Burg Eyrichshof. Dort wurden Mauersteine der geschleiften Burg Rotenhan als Bausteine wiederverwendet. Von der Ruine Rotenhan blieb daher kein Mauerwerk, sondern nur das bearbeitete natürliche Fundament mit den kunstvoll direkt in den Fels geschlagenen Strukturen zurück.

 

Lage 
Die Burgruine Rotenhan liegt etwa zwei Kilometer nördlich der Fachwerkstadt Ebern über dem Ortsteil Eyrichshof.

Öffnungszeiten

Burgruine jederzeit zugänglich

Preisinfos

Preise

Eintritt frei

Parken

Car-Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Die Burgruine ist gut mit dem PKW erreichbar. Auf der Straße zwischen Eyrichshof und Kurzewind befindet sich eine kleine Parkbucht, von dort ist die Burg über einen schmalen Waldweg (ca. 100m) erreichbar. Außerdem ist eine Anreise mit der Bahn über den VGN-Endbahnhof Ebern möglich. Von dort sind es noch rund 3,3 km zur Burgruine Rotenhan, die wandernd, radfahrend oder mit öffentlichen Bussen (nach Eyrichshof) zurückgelegt werden können.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 1,0 km entfernt

Ebern, Schloss Eyrichshof

Schloss Eyrichshof

ca. 2,0 km entfernt

Hiking trail

Ebern

Erlebnistour - Burgentour

5:00 h 390 hm 390 hm 17,3 km moderate

ca. 2,3 km entfernt

City

Ebern, Rittergasse 3

Ebern

Resort 7.292 Einwohner

ca. 2,3 km entfernt

Untermerzbach, Schloss Gereuth 1

Schloss Gereuth

ca. 2,5 km entfernt

Ebern, Alte Bundesstraße 30

Schloss Fischbach

ca. 2,8 km entfernt

Hiking trail

Ebern

Mit Rosi der Natur auf der Spur

1:15 h 135 hm 135 hm 5,5 km very easy

ca. 2,9 km entfernt

Untermerzbach, Burgstall Gutenfeld

(Kopie)

ca. 3,0 km entfernt

Geotope

Pfarrweisach, Ruine lichtenstein

Felsenmeer Lichtenstein

ca. 3,2 km entfernt

Pfarrweisach, Lichtenstein 14

Burg und Burgruine Lichtenstein

Das könnte Dir auch gefallen

Königsberg i. Bay., Schlossberg 14

Burg Königsberg i. Bay.

Maroldsweisach, Wilhelm von Stein Straße

Burgruine Altenstein

Ebern, Burgruine Raueneck

Burgruine Raueneck

Pfarrweisach, Lichtenstein 14

Burg und Burgruine Lichtenstein

Ebern, Bramberg-Hohnhausen

Burgruine Bramberg

Untermerzbach, Burgstall Gutenfeld

(Kopie)

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Maroldsweisach, Wilhelm-von-Stein-Straße 10

Burgeninformationszentrum

Maroldsweisach-Ditterswind, Dorfplatz

Schloss Ditterswind

Rentweinsdorf, Planplatz 1

Schloss Rentweinsdorf

Maroldsweisach, Hofheimerstraße 1

Schloss Birkenfeld

Burgpreppach, Hauptstraße 18 1/2

Schloss Burgpreppach

Untermerzbach, Schloss Gereuth 1

Schloss Gereuth

Maroldsweisach, Schlossplatz 5

Schloss Maroldsweisach

Maroldsweisach, Schloßberg 18

Schloss Wasmuthhausen

Ebern, Alte Bundesstraße 30

Schloss Fischbach

Untermerzbach, Dorfstraße 2

Schloss Gleusdorf

Maroldsweisach-Pfaffendorf, Am Schloß

Schloss Pfaffendorf

Burgpreppach, Leuzendorf 31

Schloss Leuzendorf

Untermerzbach, Schlossweg 2

Schloss Untermerzbach

Ebern, Schloss Eyrichshof

Schloss Eyrichshof

Hofheim i. UFr., Manau 22

Schloss Bettenburg

Maroldsweisach, Ruine Dippach

Burgruine Dippach

Sulzfeld im Grabfeld, Kirchrangen

Schloss Sulzfeld

Stadtlauringen, Schloss Wetzhausen

Schloss Wetzhausen

Ebern-Weissenbrunn, Schloßstraße 2

Schloss Weißenbrunn

Sternberg, Schloss Sternberg

Schloss Sternberg

Trappstadt, Schloßgasse 2

Schloss Trappstadt

Sulzdorf an der Lederhecke, Schloss Brennhausen

Schloss Brennhausen