(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Am Mardersberg 15, 96126 Hafenpreppach, Deutschland

Wanderführerin, zertifizierte Natur-und Landschaftsführerin ; Naturparkbotschafterin

"Wenn nichts mehr geht, dann geh! Anselm Grün" Dieses Zitat begleitet mich auf meinen täglichen Runden durch den Naturpark. Wenn ich im Wald oder an Wiesen unterwegs bin, bekomme ich den Kopf frei, lasse ich den Alltag hinter mir. Am Naturpark liebe ich die Ruhe und die Abwechslung der Landschaft: Wiesen, Wälder, Weinberge, Gewässer, Felsen... Jeden Tag erlebe ich die Natur neu, es bleibt immer spannend.

Diese Faszination für Natur und Kultur und den Wunsch, diese zu erhalten, möchte ich auf meinen Führungen den Kindern und auch den Erwachsenen vermitteln.

Meine Lieblingsplätze im Naturpark: 

Das Felsenlabyrinth Diebskeller & der Herthasee

Das Felsenlabyrinth Diebskeller bei Altenstein und der Herthasee bei Hafenpreppach. Beides versteckte und verwunschene Orte, um die sich einige Sagen ranken und an denen man eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen beobachten kann.

Kerstin Kaupert

Organizer

Am Mardersberg 15, 96126 Hafenpreppach, Deutschland

09567 1641

wegzehrung@gmx.de

Navigation starten:

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

"Weitere Tipps in der Nähe" überspringen
Am Freibad Altenstein sind ausreichend Parkplätze vorhanden, sodass man auch als Wanderer dort gut parken kann.

ca. 2,4 km entfernt

(Kopie) (Kopie)

Lichtensteiner Weg, Altenstein, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Am Freibad Altenstein sind ausreichend Parkplätze vorhanden, sodass man auch als Wanderer dort gut parken kann.

Parking spot

Seminarzentrum

ca. 2,4 km entfernt

Schloss Wasmuthhausen

Schloßberg 18, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Seminarzentrum

Kartenausschnitt Wanderparkplatz am Sandberg

ca. 2,8 km entfernt

(Kopie)

Deutschland

Parking spot

Blick von der Ruine in den Naturpark Haßberge

ca. 2,9 km entfernt

(Kopie)

Wilhelm von Stein Straße, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Blick von der Ruine in den Naturpark Haßberge

Viewpoint

Ganerbenburg

ca. 2,9 km entfernt

Burgruine Altenstein

Wilhelm von Stein Straße, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Ganerbenburg

Mittelalter hautnah erleben

ca. 2,9 km entfernt

Burgeninformationszentrum Altenstein

Wilhelm-von-Stein-Straße 10, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Mittelalter hautnah erleben

Museum

Barockschloss

ca. 4,1 km entfernt

Schloss Pfaffendorf

Am Schloß, 96126 Maroldsweisach-Pfaffendorf, Deutschland

Barockschloss

Gemeinde

ca. 5,1 km entfernt

Pfarrweisach

Bahnhofstraße 11, 96176 Pfarrweisach, Deutschland

Gemeinde

1.571 Einwohner

City

Höhen- und Ganerbenburg

ca. 5,3 km entfernt

Burg und Burgruine Lichtenstein

Lichtenstein 14, 96176 Pfarrweisach, Deutschland

Höhen- und Ganerbenburg

Eine Tour für die ganze Familie

ca. 5,4 km entfernt

Sagenpfad Lichtenstein

Pfarrweisach, Deutschland

Eine Tour für die ganze Familie

0:25 h 66 hm 66 hm 1,3 km very easy

Hiking trail

Zu "Weitere Tipps in der Nähe" zurückspringen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Naturparkbotschafter

(Kopie) (Kopie)

Schwedenschanze, 97461 Hofheim i. Ufr., Deutschland

Naturparkbotschafter

Cultural guide Landscape guide

Naturpark-Ranger Arno Ludwig

Naturpark-Ranger Arno Ludwig

Robert-Koch-Str. 2, 97461 Hofheim i. UFr., Deutschland

Nature guide

Egal ob Wald, Feld oder Flur, heute geht‘s raus in die Natur. 

Wald- und Wiesenstrolche

Pettstadter Str. 4, 96166 Neubrunn, Deutschland

Egal ob Wald, Feld oder Flur, heute geht‘s raus in die Natur. 

Sa., 02.03.2024 bis Sa., 14.09.2024

ChildrensEvent

Am Freibad Altenstein sind ausreichend Parkplätze vorhanden, sodass man auch als Wanderer dort gut parken kann.

(Kopie) (Kopie)

Lichtensteiner Weg, Altenstein, 96126 Maroldsweisach, Deutschland

Am Freibad Altenstein sind ausreichend Parkplätze vorhanden, sodass man auch als Wanderer dort gut parken kann.

Parking spot

Kartenausschnitt Wanderparkplatz am Sandberg

(Kopie)

Deutschland

Parking spot

Kartenausschnitt Wanderparkplatz bei Aub

(Kopie)

Aub, Deutschland

Parking spot

Hier befindet man sich direkt auf dem örtlichen Rundwanderweg “Fuchs”. 
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen