Nature information

Jägerbuche bei Goßmannsdorf

97461 Hofheim in Unterfranken, Hohlsteigstraße

Rotbuche (Fagus sylvatica )

Die ca. 130 jährige Buche steht freistehend an der Oberkante des ehemaligen Steinbruches am Berghang.In ca. 250m befindet sich eine sehr schöne Aussicht. Der Baum hat eine weitausladende Krone und durch die Freistellung wieder eine optischen Wirkung.

Öffnungszeiten

Rund um die Uhr

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Fränkisch durch und durch

ca. 4,0 km entfernt

Restaurant

geschlossen

97496 Burgpreppach, Ibind 6

(Kopie)

German

Weitere Tipps in der Nähe

Eiche (Quercus robus)

ca. 0,4 km entfernt

Nature information

Öffnungszeiten

97461 Hofheim in Unterfranken, Hohlsteigstraße

Alte Eiche bei Goßmannsdorf

Östlich von Goßmannsdorf, die erste Rechtskurve von Hofheim kommend links, die nächste Abzweigung rechts und dann dem Schotterweg geradeaus.Sitzgruppen, Grillhütte mit gemauertem Grill, Badeweiher, Spielfläche, WC, Platz für ca. 20 Personen.

ca. 0,4 km entfernt

Rest area

Öffnungszeiten

97461 Hofheim i.UFr., Marktplatz 1

Grillhütte Goßmannsdorf

An der Talsperre befinden sich eine Grillhütte, Liegewiese und Feuerstelle. Für die Grillhütte ist eine Anmeldung erforderlich.

ca. 0,4 km entfernt

Lake

97461 Hofheim in Unterfranken, See

Goßmannsdorfer Talsperre

Renaissance-Bergschloss

ca. 2,1 km entfernt

97461 Hofheim i. UFr., Manau 22

Schloss Bettenburg

Im Hofheimer Stadtwald bei Ostheim hat der Naturpark Haßberge 2020 mit dem örtlich zuständigen Förster, Herr Streck, ein Feuchtbiotop angelegt. 

ca. 2,2 km entfernt

Body of Water | Landform | Pond

97461 Hofheim i. Ufr., Ostheim

(Kopie)

Auf den Spuren der Ritterromantik

ca. 2,5 km entfernt

Hiking trail

Hofheim in Unterfranken

Rundwanderweg Landschaftspark Bettenburg

0:20 h 36 hm 36 hm 1,1 km very easy

Den Geologischen Punkt erreicht man von der Ortsmitte Ostheim über die Straße Richtung Goßmannsdorf. Am  Ortsausgang biegt man rechts zum Friedhof ein und erreicht nach 300 m die Tafel, die auf der rechten Seite des Weges. steht. Der Hügel birgt zwei geologische Besonderheiten: Tertiären Vulkanismus und charakteristische Sedimentgesteine der Trias.Wer mehr über den Ostheimer Hügel erfahren möchte, der kann den Erlebnispfad erkunden, die Länge beträgt ca. 4 km. Die Themen gehen  über Basaltabbau, Haßbergblick, Natur und Kulturhistorisches .  

ca. 3,1 km entfernt

Geotope

Öffnungszeiten

97461 Hofheim in Unterfranken, Zum Streifberg

Ostheimer Hügel

Aussicht über Hofheim und das Hofheimer Land

ca. 3,1 km entfernt

Viewpoint

97461 Hofheim i. Ufr., Zum Streifberg

(Kopie)

Eine Tour mit spannenden Stationen

ca. 3,2 km entfernt

Hiking trail

Hofheim in Unterfranken

Erlebnistour - Ostheimer Streifberg-Tour

1:00 h 80 hm 80 hm 3,5 km very easy

Stadt

ca. 4,0 km entfernt

City

97461 Hofheim i. UFr., Marktplatz 1

Hofheim i. UFr.

5.064 Einwohner

Zwischen Hofheim i. Ufr. und Junkersdorf hat der Naturpark 2020/21 eine alte Streuobstwiese wieder  freigestellt und Lücken mit Neuanpflanzungen geschlossen.

ca. 4,4 km entfernt

Orchards

97461 Hofheim i. Ufr., Rügheim

Streuobstwiese Rügheim

Mit Panoramablick auf den Rücken der Haßberge

ca. 4,5 km entfernt

Hiking trail

Hofheim in Unterfranken

Erlebnistour - Auf Jägerpfaden zur Schwedenschanze

1:45 h 200 hm 200 hm 5,9 km moderate

Der kleine Parkplatz an der Zufahrt zum Aussichtsturm Schwedenschanze ist ein Ausgangspunkt für viele Wandertouren.

ca. 4,5 km entfernt

Parking spot

Öffnungszeiten

97461 Hofheim i. Ufr., Haßbergstraße

(Kopie) (Kopie)

Der Parkplatz befindet sich an der Straße von Königsberg nach Hohnhausen. Der Rastplatz befindet sich direkt am Rennweg.

ca. 4,8 km entfernt

Parking spot

Öffnungszeiten

97486 Königsberg, Hochstraße

Wanderparkplatz Dornbusch

Das könnte Dir auch gefallen

Eiche (Quercus robur)

Nature information

Öffnungszeiten

97461 Hofheim in Unterfranken, Dicke Eiche

Dicke Eiche bei Rottenstein

Linde (Tilia cordata)

Nature information

Öffnungszeiten

97488 Stadtlauringen, Maileser straße

Friedenslinde in Mailes

Nussbaum (Juglans regia)

Nature information

Öffnungszeiten

97437 Haßfurt, Bambergerstr.20

Nussbaum bei Kleinaugsfeld

Rosskastanie (Aesculus)

Nature information

Öffnungszeiten

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Sambachsstraße

Roßkastanie in Althausen

Stieleiche (Quercus robur)

Nature information

Öffnungszeiten

97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Schäferstraße

Stieleiche bei Sulzdorf a. d. Lederhecke

Eiche (Quercus robus)

Nature information

Öffnungszeiten

97461 Hofheim in Unterfranken, Hohlsteigstraße

Alte Eiche bei Goßmannsdorf

Linde (Tilia cordata)
Winterlinde (Tilia cordata)

Nature information

Öffnungszeiten

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Lindenplan

Dorflinde in Eyershausen

Eiche (Quercus robur)

Nature information

Öffnungszeiten

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Lahnberg

Eiche auf dem Lahnberg

Winterlinde (Tilia cordata)
Eiche (Quercus robur)

Nature information

Öffnungszeiten

97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Heckenmühle

Stieleiche an der Saalequelle

2 Rosskastanien (Aesculus hippocastaneum)
Linde (Tilia cordata)

Nature information

Öffnungszeiten

97488 Stadtlauringen, Haßbergstraße

Gerichtslinde in Birnfeld

 4 Traubeneichen (Quercus petraea)

Nature information

Öffnungszeiten

97486 Königsberg in Bayern, Erbrechtshausen

Geschwistereichen bei Königsberg

Winterlinde

Nature information

Öffnungszeiten

97633 Herbstadt, Hauptstraße

Dorflinde in Herbstadt

Nature information

Öffnungszeiten

97528 Sulzdorf an der Lederhecke, Ermershäuser Weg

Rottanne bei Serrfeld

Winterlinde (Tilia cordata)
Eichen (Quercus robur)

Nature information

Öffnungszeiten

97486 Königsberg in Bayern, Holzhausen

Huteichen bei Holzhausen

Winterlinde (Tilia cordata)

Nature information

Öffnungszeiten

97631 Bad Königshofen i. Grabfeld, Am Kirchberg

Kirchenlinde Eyershausen

Eine extrem seltene kleine Orchidee, die hohe Ansprüche an den Standort stellt. Dementsprechend genießt die Pflanze auch besondere Aufmerksamkeit. 

Nature information

97486 Königsberg in Bayern

(Kopie)

Der schmale und aufrechte Wuchs erinnert an die typischen Säulenzypressen des Südens, was die Landschaft zwischen Nassach und Birnfeld zur Fränkischen Toskana der Haßberge gemacht hat.